Q wie Qualität

Die Qualität spielt beim Schlüsseldienst natürlich eine wichtige Rolle. Möglicherweise fragt sich nun der ein oder andere Leser, wie sich die Qualität bei einem Schlüsseldienst bemerkbar macht. Denn es gibt kaum einen objektiven Maßstab, um die Qualität der Dienstleistung zu bewerten. Trotzdem kann man die Dienstleistung eines Schlüsseldienstes anhand einer Kriterien bewerten. An dieser Stelle soll aufgezeigt werden, wie sich Qualitätsunterschiede bei Schlüsseldiensten bemerkbar machen.

Ein wichtiger Punkt ist natürlich die Kompetenz der Mitarbeiter. Wenn ein Schlüsseldienst nur mit gut ausgebildeten und kompetenten Monteuren zusammenarbeitet, dann wird der Kunde auch stets eine gute Dienstleistung bekommen.

Bei einer Türöffnung wird ein guter Schlüsseldienst in der Regel dafür sorgen, dass die Kosten so niedrig wie möglich bleiben. Das geschieht beispielsweise dadurch, dass ein Schloss nur in absoluten Ausnahmefällen aufgebohrt oder aufgebrochen wird.

Ein schlechter Schlüsseldienst neigt häufig dazu, ein Schloss vorschnell aufzubrechen. Denn dafür braucht es nicht besonders viel Fachwissen. Für den Schlüsseldienst hat es außerdem den großen Vorteil, dass er gleich noch ein neues Schloss verkaufen kann. Das geschieht üblicherweise nicht zum Selbstkostenpreis, sondern mit einer beachtlichen Marge. In einigen Fällen wurde im Nachhinein bekannt, dass Kunden Mondpreise für minderwertige Schlösser bezahlen mussten. Einen guten Schlüsseldienst erkennt man also auch daran, dass er hochwertige Produkte verbaut, damit seine Kunden in Zukunft keine Probleme bekommen und sich auf das neu eingebaute Schloss verlassen können.